Diese Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unterscheiden zu können. Dadurch können wir unsere Website verbessern und Ihnen ein angenehmeres Nutzererlebnis bieten.


Your privacy is important to us. AGCO has therefore recently updated its privacy policy to give you a better understanding of the types of personal data we collect from you and how we use it. We recommend you to take a moment to read the updated policy available on http://www.agcocorp.com/privacy.html

Archiv
Der grösste Valtra in Tirol
Traktoren Personen

T254 Versu von Erbau Orgler

Der grösste Valtra in Tirol

Firma Erdbau Orgler aus Vomperbach in Tirol ist Valtra Neukunde und hat kurz vor Weihnachten letzten Jahres das größte Modell der Valtra T-Serie in Betrieb genommen. Entscheidend für den Kauf waren die gute Übersicht und hohe Wendigkeit, die rückfahreinrichtung und das integrierte Valtra Connect System, sowie der durch Landtechnik Graßmair als Zusatzbremse fix unter der Motorhaube verbaute retarder, der gerade im Tiroler Berggebiet große Vorteile bietet. Überzeugt hat auch die SmartTouch-Armlehne für einfachste, intuitive Bedienung, die über wenige Vorauswahlen individuell gespeicherte Fahrerprofile auswählen lässt.

Der neue Valtra leistet hervorragende Arbeit im Winterdienst und Straßenbau, wird aber auch für Erdbewegungen und den Transport eingesetzt. Das Winterpaket mit beheizten Scheiben und Spiegeln sowie Standheizung machen die Arbeit im Tiroler Winter leicht, und die Rückfahreinrichtung hat sich im Einsatz mit der Schneefräse bereits bestens bewährt.

Einzigartig werksseitig verbaute Valtra Unlimited Optionen: Leder-Ausstattung in der Kabine, getönte Scheiben, schwarze Felgen.

Alle Um- und Anbauten aus dem Hause Graßmair (Zwangslenkungs- system, Kommunalplatte Euro 3 feuerverzinkt und pulverbeschichtet; Zusatzgewicht mit Werkzeugkiste im Frontanbau sowie Hauer Schneepflug SrS 3-340) wurden individuell auf Kundenwunsch in höchster Präzision durchgeführt.

Landtechnik Graßmair in rinn steht seit über 20 Jahren mit Herzblut für Valtra in Tirol.

Traktorübergabe durch Thomas Strickner, GF Landtechnik Graßmair (re.) an Daniel Orgler (li.) und Daniel Gleisner
Traktorübergabe durch Thomas Strickner, GF Landtechnik Graßmair (re.) an Daniel Orgler (li.) und Daniel Gleisner
Mehr über Valtra T-Serie

Siehe auch