Diese Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unterscheiden zu können. Dadurch können wir unsere Website verbessern und Ihnen ein angenehmeres Nutzererlebnis bieten.


Your privacy is important to us. AGCO has therefore recently updated its privacy policy to give you a better understanding of the types of personal data we collect from you and how we use it. We recommend you to take a moment to read the updated policy available on http://www.agcocorp.com/privacy.html

Archiv
Technologie

Versu Getriebe

Lastschalt-Revolution

Lastschalt-Revolution

Das Versu Getriebe in der N- und T-Serie bringt das Lastschaltgetriebe auf ein neues Level. Versu kombiniert die enorme Zugkraft eines Lastschaltgetriebes mit der einfachen und komfortablen Bedienung eines Stufenlosgetriebes.

  1. Load-Sensing-Hydraulik mit bis zu 200 l/min Leistung.
  2. Getrennte Öl-Haushalte für Getriebe und Hydraulik.
  3. Automatische Schlupfregelung ASR optimiert den Schlupf bei Zugarbeiten (optional).
  4. 30/30R Gang-Abstufungen bei fünf Lastschaltstufen.

Der Fahrer des Traktors wählt zunächst aus, ob er im Automatik- oder im manuellen Modus fahren möchte. Im Automatikmodus wird der Traktor wie mit einem Stufenlosgetriebe gefahren: die Geschwindigkeit wird über das Fahrpedal gesteuert, das Getriebe schaltet die Gänge dann entsprechend automatisch. Im manuellen Modus kann der Fahrer selbst über die Schaltvorgänge entscheiden. Bei beiden Fahr-Strategien wird die Kupplung nur noch beim Starten des Motors benötigt.

Der Hydraulik-Assistent erhöht, falls gewünscht, automatisch die Motordrehzahl, wenn z.B. bei Frontladerarbeiten mehr Hydraulik-Leistung benötigt wird. Dabei wird die Fahrgeschwindigkeit dank Herunterschalten nicht beeinflusst. Die Berganfahrhilfe „HillHold“ ermöglicht das Anfahren an Steigungen ohne Zurückrollen, selbst bei schwerer Last.

Weiterlesen:

0

Siehe auch