Diese Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unterscheiden zu können. Dadurch können wir unsere Website verbessern und Ihnen ein angenehmeres Nutzererlebnis bieten.


Your privacy is important to us. AGCO has therefore recently updated its privacy policy to give you a better understanding of the types of personal data we collect from you and how we use it. We recommend you to take a moment to read the updated policy available on http://www.agcocorp.com/privacy.html

Archiv
Section Control und Task Doc jetzt auf SmartTouch-Traktoren verfügbar
Technologie

Section Control und Task Doc jetzt auf SmartTouch-Traktoren verfügbar

Section Control und Task Doc sind seit August 2018 für alle Valtra Modelle verfügbar, die mit der SmartTouch-Armlehne und dem automatischen Lenksystem Auto-Guide ausgestattet sind. Die variable Mengensteuerung wird ebenfalls in 2019 verfügbar sein.

Die automatische Teilbreitenschaltung Section Control ermöglicht dem Bediener, die Sprühdüsen auto­matisiert zu schalten, um einen Abschnitt an- oder abzustellen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mit einem breiten Spritzgerät diagonal über ein Feld fahren, das bereits behandelt wurde. In diesem Fall schließt Section Control die jeweiligen Düsen. Das verhindert, dass ein Fläche zweimal behandelt wird.

Section Control available for Valtra SmartTouch tractors
Section Control

Task Doc stellt eine Verbindung zwischen dem Traktor und einer Schlagkartei her, die auf dem Computer erstellt wurde. Die Daten werden entweder über Bluetooth oder eine GPRS-Verbindung mit Task Doc Pro ausgetauscht.

Task Doc kann alle Schlagkarteien der gängigen Hersteller verarbeiten. Es eignet sich hervorragend für die Dokumentation, da es automatisch alle Daten erfasst.

Task Doc available for Valtra SmartTouch tractors
Task Doc

Variable Rate Control (VRC) in 2019 verfügbar

Variable Rate Control wird im kommenden Jahr für SmartTouch-Traktoren verfügbar sein. Die variable Mengensteuerung ermöglicht es, genau die erforderliche Aufwandmenge an Dünger auf dem Feld auszubringen.

Variable Rate Control available for Valtra SmartTouch tractors
Variable Rate Control

”Die neuen Funktionen ergänzen sich zu einem gewissen Grad. Zum Beispiel erfordert die Teilbreitenschaltung Section Control das Dokumentationssystem Task Doc. Und in der Praxis braucht jede Funktion Auto-Guide. Die neuen Funktionen können von unserem Webportal aus auf SmartTouch-Traktoren übertragen werden.” sagt Johan Grotell, Technologie-Spezialist bei Valtra.

Die Popularität von Auto-Guide hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. In diesem Jahr wurden mehr als die Hälfte aller neuen Valtra Traktoren mit einer werksseitig installierten Spurführung oder zumindest einer Auto-Guide-Vorbereitung ausgestattet. Zum Vergleich: Erst 2016 wurde Auto-Guide auf nur drei Prozent und die Auto-Guide-Vorbereitung auf einigen zehn Prozent der neuen Traktoren installiert.

Siehe auch