Diese Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unterscheiden zu können. Dadurch können wir unsere Website verbessern und Ihnen ein angenehmeres Nutzererlebnis bieten.


Your privacy is important to us. AGCO has therefore recently updated its privacy policy to give you a better understanding of the types of personal data we collect from you and how we use it. We recommend you to take a moment to read the updated policy available on http://www.agcocorp.com/privacy.html

Archiv
Neuheitenpräsentation in Finnland
Personen Valtra Welt

Neuheitenpräsentation in Finnland

Ende Januar wurden die österreichischen Valtra-Vertriebspartner zum Produktlaunch nach Finnland geladen.

Der aus knapp 50 Personen bestehenden Reisegruppe wurde ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten.

Nach einer mehrstündigen Anreise bei sehr winterlichen Verhältnissen konnten die Teilnehmer den ersten Reisetag bei einem typisch finnischen Abendbuffet in einer rustikalen Eventlocation Nähe Jyväskylä gemütich ausklingen lassen. Gestärkt und motiviert ging es dann am zweiten Reisetag nach Suolahti, wo die A4 HiTech4 Lastschaltmodelle, die upgedateten N- u. T-Modelle, sowie die neuesten Technologielösungen im Rahmen von Stationstrainings durch finnische Produktspezialisten vorgestellt wurden.

Der praktische Teil, das ausführliche Testen der Traktoren auf Eis und Schnee am werkseigenen Testgelände, bereitete den Teilnehmern dabei besonders viel Spaß.

Valtra werkseigenen Testgelände

Aber auch die anschliessende Besichtigung des Traktoren- u. Getriebewerkes und der ”heiligen Hallen von Valtra” – dem Unlimited-Studio, sorgte bei den Vertriebspartnern für Begeisterung.

Bei einem Glas Champagner wurden die erfolgreichsten Vertriebspartner vom Management ausgezeichnet und auf die weitere erfolgreiche Zukunft von Valtra angestoßen.

v. l.n. r.: Siegfried Aigner (Valtra), Susanna Mauch-Autenrieth u. Christian Mair (MAUCH), Ferdinand Kolbitsch u. Elmar Stumpf (ACA Center Stump), Peter Kogel (Valtra).
v. l.n. r.: Siegfried Aigner (Valtra), Susanna Mauch-Autenrieth u. Christian Mair (MAUCH), Ferdinand Kolbitsch u. Elmar Stumpf (ACA Center Stump), Peter Kogel (Valtra).

Am 3. Tag der Reise fand die Besichtigung der Produktionsstätte des Reifenherstellers Nokian Tyres statt, bevor die Informationsreise mit einer Stadtführung durch Helsinki einen kulturellen Ausklang fand. Beeindruckt und motiviert ging es dann am letzten Reisetag früh morgens wieder zurück in die Heimat.

Siehe auch